Sprunggelenk

Eine der Stützen unseres Körpers, aber überraschend empfindlich:
Das Sprunggelenk.

Sprunggelenk Echte Knochenarbeit muss dieses Wunder der Anatomie leisten: Es ist ständig belastet mit dem gesamten Körpergewicht und oftmals weniger beweglich, als man glaubt.

Denn trotz der Beweglichkeit in alle Richtungen handelt es sich hier eigentlich nur um ein Scharniergelenk mit etwas mehr Spielraum.

Vor allem bei Sportarten mit schnellen Richtungswechseln, wie Fußball oder Skifahren, ist das Sprunggelenk in ständiger Gefahr – und hier vor allem der komplexe Apparat aus Bändern und Sehnen.

Diagnose und Operationen sind auch in diesem kompakten Gelenk arthroskopisch möglich, und ich stelle mich dafür gern zur Verfügung. Damit Sie bald wieder mit beiden Beinen fest im Leben stehen.
 

Instabilitäten

  • Frage Chronische laterale Bandinstabilität.
  • Frage Arthroskopie und Bandersatz mit körpereigener Sehne aus dem Unterschenkel.

Frakturen

  • Frage Chronische Schmerzen nach Sprunggelenksdistorsion.
  • Frage Arthroskopie und Entfernung des geschädigten Kapselgewebes.